Der Verein organisiert einmal jährlich ein Treffen der für die für den „Reinheimer Teich“ zuständigen Behörden und ehrenamtlichen Naturschützern. Dabei werden Entwicklungs-möglichkeiten erörtert und evt. Probleme angesprochen und einer gemeinsamen Lösung zugeführt. Regelmäßig erfolgt auch ein Vortrag über ein besonders aktuelles Thema des Naturschutzes/Gewässerschutzes in Hessen.